News

Informieren Sie sich über Aktuelles und Vergangenes. Erfahren Sie mehr über uns. 

Neues Kompetenzzentrum der Metallbranche

Die Industrie in Samstagern wächst

Mitte Oktober wurde mit dem Aushub begonnen und bereits im November fand der Spatenstich statt. Bis Ende 2019 entsteht in der Industrie- und Gewerbezone Bruggeten ein viergeschossiger, 56 Meter langer und 24 Meter breiter Gewerbebau.

Seit 2010 ist die Kern Studer AG an der Weberrütistrasse tätig, nun fehlt es an Lagerkapazität, welche deshalb um 500 bis 800 Quadratmeter mit dem Neubau erweitert wird. Vor allem weitere Firmen aus der Metallindustrie, mit denen teilweise schon zusammen gearbeitet wurde, werden näher zusammenrücken und das Industriegebiet ergänzen. Transportwege werden verkürzt, Synergien genutzt und es entsteht ein regionales Kompetenzzentrum der Metallbranche. 

Das Untergeschoss übernimmt die Wablag AG, mit Sitz im Wädenswiler Industriegebiet Hintere Rüti/Neubühl. Als weiterer Stockwerkeigentümer wird die NC Gürtler AG, aus Pfäffikon SZ, ins Erdgeschoss einziehen. Auch in einem Teil des Obergeschosses hat sich bereits die Eugen Buob AG, ein in der Bruggeten schon bestehender Kleinbetrieb, für eine Mieterschaft entschieden. Für die Restflächen von 2000 Quadratmetern suchen wir noch weitere Betriebe als Mieter, vorzugsweise aber nicht zwingend aus dem Metallgewerbe. 


  • 35% verkauft 
  • 10% vermietet
  • 20% reserviert

 

 

Newsübersicht